Quick-Info:
Einweihung Stockbahn DJK Gebelkofen am Sonntag, 22.4.2018 ----- Treffpunkt 9:30 Uhr - Gasthaus Löffler
Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Gebelkofen!


Gebelkofen zum dritten mal nacheinander Gemeindemeister im Stockschießen
Die Stockschützen der Feuerwehr Gebelkofen konnten bei der diesjährigen Gemeindemeisterschaft im Sportzentrum Obertraubling den Titel wiederum gewinnen. In der Vorrunde gewann die Moarschaft mit Sepp Wagner, Reini Alzinger, Hans Hetznecker und Kommandant Sepp Heigl, souverän mit 14:2 Punkten vor der Lebenshilfe Gebelkofen.
Die zweite Mannschaft belegte in der Nachmittagsgruppe einen sehr guten vierten Platz und verpasste knapp das Finale.
Im Endspiel konnte gegen die "Glücksritter" der Wanderpokal von Bürgermeister Grass, zum dritten mal nacheinander nach Gebelkofen geholt werden.
Gratulation an die Stockschützen, die am Turnier teilgenommen haben und besten Dank für die die Organisatoren des SVO für die Durchführung des Turniers

Geschrieben am: 14.04.2018, 21:39:05

nach oben



Leistungsabzeichen THL
FF Gebelkofen auch in Technischer Hilfe fit

Mit Bravour bestanden 2 Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Gebelkofen die Leistungsprüfung in Technischer Hilfeleistung.
Zusatzaufgaben für alle Trupps war erster Teil der Prüfung.
Beispielsweise muss Lichtstrahler mit Stativ, Funktionsweise der Kettensäge, Tauchpumpe, Krankentrage, Spreitzer und Schneidgerät vorgeführt werden. Ebenso ist die stabile Seitenlage eine Zusatzaufgabe für die Trupps. Pro Trupp wird eine Zusatzaufgabe ausgelost.
Beim Aufbau wird ein Verkehrsunfall bei Nacht angenommen. Nach der Verkehrsabsicherung durch den Wassertrupp, stellt dieser den Brandschutz sicher. Der Angriffstrupp nimmt Spreitzer und Schneidgerät vor. Unterstützt wird der Angriffstrupp vom Schlauchtrupp. Die Unfallstelle muss ausgeleuchtet werden und eine „verletzte“ Person wird vom Melder betreut.
Die Schiedsrichter, Kreisbrandinspektor Wilfried Hausler, KBM Josef Fenn und KBM Hans Hopfensperger, waren sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung und bedankten sich für die Teilnahme an der Leistungsprüfung.
Kommandant Josef Heigl gratulierte ebenfalls zur bestandenen Leistungsprüfung.
Bei den Kameraden der Feuerwehr Obertraubling bedankte sich der Kommandant für die Überlassung des Fahrzeuges und der Gerätschaften.
Bürgermeister Rudi Grass, bedankte sich bei den Aktiven, dass sie bereit sind sich auch in Technischer Hilfe ausbilden zu lassen.
Die Ausbildung übernahmen die stellvertretenden Kommandanten, Florian Heigl und Stefan Liebl.
Anschließend wurden die Abzeichen verliehen und die bestandene Prüfung im Gasthaus Löffler gebührend gefeiert.

Folgende Abzeichen wurden verliehen:

Gold-Rot: Mario Buschmann
Gold- Grün: Bernhard Kellner
Gold-Blau: Andreas Späth
Silber: Tobias Rother, Johannes Birkl, Victoria Werner
Bronze: Peter Gruber, Sebastian Baier, Andreas Lickleder, Johannes Ruhland, Franz-Xaver Haubner und Maximilian Ettl


Geschrieben am: 09.04.2018, 11:58:46

nach oben




-> Ältere Beiträge

Letzte Aktualisierung:

Bereich: Termine
am 22.04.2018, 08:09:52


Links:

- FF Obertraubling
- FF Oberhinkofen
- FF Köfering
- FF Niedertraubling
- FF Kirchberg
  (am Wechsel -NÖ)

- Kreisfeuerwehrverband
  Regensburg

- Gästehaus und
  Restaurant St. Florian

  FREIWILLIGE FEUERWEHR GEBELKOFEN     -     Design & Code by www.ff-gebelkofen.de Admin-Bereich