Quick-Info:
Stockschießen im Stadl am Montag 17.8.2020 um 18:00 Uhr
Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Gebelkofen!


Modulare Truppausbildung abgeschlossen
Nach einer längeren Zwangspause durch Corona konnten am Freitagabend 34 Teilnehmer der Modularen Truppmannausbildung ihr Wissen unter Beweis stellen. Bereits seit Januar erlernten die Anwärter der Feuerwehren aus dem KBM Süd 3 Bereich das Handwerkszeug für ihre zukünftige Arbeit bei den Freiwilligen Feuerwehren. In 110 Stunden wurde ihnen nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktische Fertigkeiten vermittelt. Ausbildungsinhalte waren unter anderem die Ausbildung zum Sprechfunker, eine erweiterte Erste Hilfe Ausbildung und die Grundlagen im Feuerwehrdienst.
Eigentlich wäre der Lehrgangsabschluss bereits für April geplant gewesen, aber durch die Unterbrechungen des Lehrgangs durch Corona wurde die Abnahme erst am 24. Juli durchgeführt. Alle 34 Teilnehmer haben den Lehrgang mit Bravour bestanden und haben sich somit mit diesem Grundlagenlehrgang die Möglichkeiten zu weiteren Ausbildungen geschaffen.

Wir gratulieren ganz besonders unseren frisch gebackenen Absolventen des MTA-Basislehrgangs (Modulare Truppausbildung). Unsere drei Mitglieder der Jugendfeuerwehr Gebelkofen, Jakob Holzer, Niklas Buschmann und Lorenz Fröhlich absolvierten die Abschlussprüfung. Vielen Dank für eure Teilnahme.

Geschrieben am: 28.07.2020, 12:22:20

nach oben



FF Gebelkofen an Ostern gefordert
Gleich 2 mal musste die Feuerwehr Gebelkofen während der Osterfeiertage zu Einsätzen ausrücken:
Am Karsamstag wurde die Wehr nach Wolkering zu einer Wohnungsöffnung gerufen. Ein eingreifen war jedoch nicht erforderlich.

Am Ostersonntag Nachmittag kam es zum Brand eines kleinen Waldstücks unweit der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Wolkering und Thalmassing. Aufmerksame Bürger nahmen den Brand wahr und alarmierten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Wehren aus Wolkering, Thalmassing und Gebelkofen loderten am Waldrand noch Flammen, Glutnester verteilten sich auf einer Fläche von ca. 250 - 300 m². Nach ca. einer Stunde waren die letzten Glutnester abgelöscht und die Wehren konnten wieder in die Gerätehäuser einrücken.

Geschrieben am: 14.04.2020, 12:20:12

nach oben




-> Ältere Beiträge

Letzte Aktualisierung:

Bereich: Einsätze
am 04.08.2020, 10:41:52


Links:

- FF Obertraubling
- FF Oberhinkofen
- FF Köfering
- FF Niedertraubling
- FF Kirchberg
  (am Wechsel -NÖ)

- Kreisfeuerwehrverband
  Regensburg

- Gästehaus und
  Restaurant St. Florian

  FREIWILLIGE FEUERWEHR GEBELKOFEN     -     Design & Code by www.ff-gebelkofen.de Admin-Bereich